Mittwoch, 18. Mai 2011

Endlich mal nicht Antonia,

nein, Kaya ist es geworden. Gefällt mir gut der Schnitt, ich mag den Ami Ausschnitt ja recht gern...


Eventually not an Antonia top, no, this time it's Kaya. I like the pattern, especially the neckline.






Ja, eigentlich ist ja noch mehr entstanden, allerdings vergess ich anscheindend immer Fotos zu machen, bevor ich die Teile auf Reisen schick :-) Entstanden sind ausserdem noch ein Geldbörserl und eine Amelie aus dünnem Jersey. Und natürlich Annikas Kombi, die dann die liebe Sabine für mich fotografiert und gepostet hat...

Well, that wasn't all i made recently, but i seem to keep forgetting to take pics before handing my stuff out. I also made another purse and an amelie- summer tunika. And of course Annikas outfit, which Sabine posted on her blog...

..von Sabine gemopst, dort gibt es noch mehr Bilder, aber dieses gefällt mir am besten :-)


Cheers Nelli

Schnittmuster: Kaya, CZM

Kommentare:

  1. Super schönes Shirt....die Farben gefallen mir ...und die Dame hinten finde ich super toll !
    Sei lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Supersüß und total schöne Farben:-)))

    GLG Viola

    AntwortenLöschen
  3. tolle farben...für ein super tolles shirt!!!
    ich liebe diese ami-ausschnitte auch soooo...hab mir mal einen gebastelt...frau kann ja nicht jeden schnitt kaufen :-))

    liebe grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  4. Echt schön geworden dein Shirt. Cooler Schnitt kenne ich gar nicht. Ja und die Kombi für meine Nichte ist auch wunderschön geworden und sie scheint sie ja zu lieben. Ganz lieben Gruß Conny

    AntwortenLöschen
  5. Uuuups, den Schnitt kannte ich gar nicht. Ist ja tricky an den Schultern. Sieht fast aus wie Raglan, ist es aber nicht, näch ? Witzig !
    Bin total gespannt auf meinen Gewinn, mal schauen was Du für schicke Bänder schickst ;o)

    Liebe Grüße,

    Sprotti

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nelli,
    wie immer - zuverlässig einmalig und superschick!! Farben und Sticki sind klasse und diese nette "fummelige" Kleinigkeit am Bündchen! Das bewundere ich an Annikas Kombi von Dir auch immer wieder - diese vielen kleinen "Extras"!!!
    Ich will lieber nicht fragen, wann Du das genäht hast...
    Ganz, ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Das Schnittmuster Kaya kannte ich bislang noch nicht, aber deine Version hat mich davon überzeugt, dass dies ein lohnenswerter Schnitt zu sein scheint. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Tolles Shirt, tolle Kombi! Wie näht man bloß so viele Teile mit so vielen Details in so kurzer Zeit?? EWinfach nur schön!
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  9. Tolles Shirt und ich mag fast alles wo Punkte drauf sind ;-).Solche Kaya-Shirts habe ich auch gerade genaht, aber mein Schnittmuster ist aus der neuen Ottobre.Kaya fängt ja erst mit Gr.74 an, aber wir wachsen erst in 68 rein.
    Liebe Grüße, Corina

    AntwortenLöschen