Montag, 12. September 2011

Platz schaffen,

ist Thema der nächsten Werke.
Ich kann nämlich nicht behaupten, dass mein Kind dringend Kleidung benötigt. Aber irgendeinen wichtigen Grund brauch ich ja, wenn ich meinen Vormittag an den Maschinen "vertrödeln" will.
Das (respektive: die) Stoffkastl(en) müssen leerer werden, damit neue Stöffchen Platz finden.
Noch ein Kastl mehr kann ich guten Gewissens nämlich nicht mehr rechtfertigen :-)
Also, die erste grau-pinke Antonia. In 122/128, aus Stenzo/ Bizzkids/ Campan gemixt:




Ähm. Nein, der Jersey ist tatsächlich überhaupt nicht verzogen rund um die tolle LOVE Stickie. Mit heimatlichen Worten ausgedrückt: einfach nur vernudelt :-) Das Bügeleisen und ich, wir sind nicht so dicke...

Liebste Grüsse,
Nelli

Kommentare:

  1. Nelli....du machst sooooo tolle Shirts....total klasse geworden !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Absolut meins, gefällt mir!
    Liebe Grüße,
    Marion

    AntwortenLöschen
  3. Richtig schön und eine super Stoffzusammenstellung...in Gr. 140 würd ich es dir mopsen;)...Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  4. Ich finds toll, das Shirt!!! Das mit dem Stickie fällt beim schnellen Laufen gar nicht auf!!! Tolle Farben mal wieder! Kompliment!!!

    Ganz, ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Bin ich froh zu lesen das es noch andere gibt die nicht so eng mit ihrem Bügeleisen befreundet sind ;o)))!
    Das Shirt ist sooo schön...auch ungebügelt ;o)!!!

    Lieben Gruß,Doris!

    AntwortenLöschen
  6. Sieht super aus, deine Platzschaffungsmaßnahme. Sehr schöne Stoff-Kombi!
    Schöne Grüße
    Frau B.

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Nell,
    deine Shirts sind allesamt, ob nun perfekt gebügelt oder nicht, einfach nur klasse. Gönn´ dir doch auch mal eins. Schafft noch mehr Platz im Stofflager und braucht keinen Platz in Rosas Schrank zu finden ... oder ist deiner etwa auch schon überfüllt ... niiiiemals - oder ?!? ;)
    LG LeNa

    AntwortenLöschen