Sonntag, 16. Oktober 2011

Zwei Röckchen

..sind gestern entstanden. Bahnenminis, in Tellerrockform, mit hohem Drehfaktor (wichtig!!).
Das Kind durfte sich eines aussuchen, das andere wandert in den Shop.
Beide aus pink/grauem Stenzo Feinkord, mit unterschiedlichen Abschlüssen und Stickereien. Passend zu den Shirts, die in letzter Zeit entstanden sind und schon für den Herbst.
Ersteres bleibt bei uns. Die Baumwollspitze gefiel dem Kind besonders gut:



Dieses ist für den Shop:








Einen schönen Sonntag wünsch ich!
Liebste Grüsse, Nelli

Kommentare:

  1. Oh der/die gefallen mir sehr sehr gut! So Drehröcke hab ich als Kind einfach geliebt!!!
    Schönen Sonntag,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Sind das schnuckelige Röckchen!!!

    Ganz liebe Grüße,Doris!

    AntwortenLöschen
  3. Schnuckelige Röckchen. Wirklich ganz toll. Solche werde ich auch sicher bald mal nähen, wenn meine Kleine sich denn drehen kann.
    Danke übrigens für deinen Kommentar zur "Kleinen Klamotte". Ein Pony sehe ich zwar auch nicht, aber mein Junior hat auch gleich gesagt "Die ist ja von Little Pony. So eine wollte die Erdbeermaus bestimmt immer schon mal haben." Noch ist ihr das aber wohl total egal und solche Ponys, Pferdchen, Kitty & Co haben hier noch nicht Einzug gehalten. Autos sind zum Spielen noch viel besser ;)
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  4. Dass sich Röcke wirklich gut drehen lassen, ist auch bei uns ein entscheidendes Kriterium. Mir gefallen deine Röcke gut. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Ich sag nur: "Aaaaaaaaaaaaah!!" und "Ooooooooooooh!!" Da ist eigentlich alles drin!!!

    GGLG,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Wie ich sehe, darf deine Nähmaschine auch weiterhin im Wohnzimmer bleiben :-) Die Röcke sind toll! Mir gefällt einfach alles: Schnitt, der Cord ist auch total schön, und die senkrechten Nähte- gibt es da eine 3fach-Nadel? Auf jeden Fall super!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nell,

    also mir gefallen sie beide!!!
    Ich hätte mich nicht entscheiden können ;-) Tolle Stoffe.

    Ganz liebe Grüße Natalie

    AntwortenLöschen
  8. Me encanta la faldita y el tejido de pana es precioso!

    AntwortenLöschen
  9. ....hach....was ist das für ein wundervoller Rock geworden;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  10. Oh, beide Rücke sind super schön - der mit dem karierten Schrägband noch viel schöner!
    Übrigens: 4 Tage Krankenhaus für 1 Lammknochen ist in der Tat sehr lange, aber irgendwas haben die noch gefunden, was da nicht hingehört. Mehr wissen wir auch noch nicht.
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  11. Super Schnitt! Hast du den selbst kreiert?
    Schön das Karo mit den Blumen zusammen..

    Lieben Gruß,Frida

    AntwortenLöschen
  12. Hallöchen,

    wow was für ein süsses Röckle ,danke für Dein Kommentar auf meinem Blog ,nun bin ich natürlich neugierig und such dich bei FB :-)

    Herzliche Grüße Tanja

    AntwortenLöschen