Montag, 5. Dezember 2011

Ruby und Yorik

...zur Regen-Bandito von letztens.

Ja, was soll ich sagen?! Ruby ist ein spitzen Schnitt und diese wird sicher eine Weile passen. Hier aus grünem Feinkord, mit Jersey gefüttert. Genäht habe ich 110/116 (!) und um ca. 6 cm verlängert.

Yorik hab ich zum ersten mal genäht. Ehrlich gesagt, kam mir das Teil schon beim Nähen unglaublich breit vor. Sogar die Ärmelbündchen waren riesig und die Ärmel vieeeeel zu weit!
Die Anprobe hat meinen Verdacht bestätigt- fürchterlich, ein richtiges Unding.
Also hab ich schnell und ganz untypisch für mich :-) mit der Ovi jeweils zwei Zentimeter an Ärmel und Seiten weggesäbelt. Jetzt ist der Pulli tragbar und so stark verschmälert gefällt er uns jetzt doch ganz gut.
Überzeugt hat mich der Schnitt aber absolut gar nicht.
Kann ja sein, dass mit Sweat oder dickem Teddy der Schnitt besser sitzt, aber eigentlich sollte der Winterfrottee doch dick genug sein, oder?


Beides bestickt mit ein bisschen "India"




 
 




Ruby: Bewegungsfreihet garantiert.



Ruby kann ich euch nur empfehlen- gerade zum Füttern super geeignet!

Ach ja: wer errät, was die Farbe in Rosas Gesicht zu bedeuten hat und auch noch begründen kann, warum sie heute so bemalt ist, der bekommt eine kleine Überraschung von mir. Sollten mehrere richtig tippen wird Random.org demnächst auslosen :-)

Liebe Grüsse,
Nelli

Kommentare:

  1. was für eine geniale farbkombination...gefällt mir ausgesprochen gut,einfach nur toll!!!
    lg teresa

    AntwortenLöschen
  2. sooooo schön! die Farben wiedermal...wundervoll gemixt von dir! mein erster Yorik war aus dickem fleece, da fand ich ihn sehr schön...der zweite ist aus Jersey, ziemlich unmöglich...

    hat der Nikolaus sie vielleicht geküsst?

    viele liebe grüsse, andrea

    ...heut hat´s hier ein bischen geschneit:-)

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die Kombi ist echt stark. Die Hose sieht super aus und Yorik in schmal gefällt mir auch richtig gut. Ich nähe Yorik übrigens meistens eine Doppelgröße kleiner und verlängere ihn um ein ganzes Stück, dann ist er nicht soo weit.

    AntwortenLöschen
  4. Wui die Kombi ist klasse, die Hose ist ja eine Wucht und die Bilder find ich total super!
    Österreichs Fahne auf den Backen?! :)
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nelli,
    YORIK geht bei mir zuhause nur bei Ole... bei allen anderen sieht er nicht so gut aus.
    Hast es aber noch mal gut gerettet!!! Der Hosenschnitt ist mir "bewusst" noch nie untergekommen - danke für den Tipp! Gefütterte Mitwachshosen könnt ich noch für Annika gebrauchen...
    Eine tolle Kombi!!!!!!!!!!!!! :-)
    ***
    Und wegen Rosa's "Nicht-Kriegs-Bemalung", siehe hier:
    http://www.faz.net/aktuell/sport/mehr-sport/davis-cup-finale-rotgelbe-fiesta-in-sevilla-11551242.html
    ***
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Saucool! Besonders die Hose ist traumschön :-)

    Yorik ist sehr weit, deshalb verlänger ich die nächstkleinere Größe immer entsprechend und schneide die Bündchen auch deutlich schmaler zu. Damit man die Ärmel auch vernünftig hochschieben kann. Deine Variante gefällt mir!

    LG
    Anne

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Kombi :-)) Die Farben finde ich super klasse :-)

    hmm und wegen der Kriegsbemalung: Habt ihr ein Feiertag in Spanien? Vielleicht hat es was mit den Babaratag von gestern zu tun?

    Ich bin gespannt ,-)

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  8. Eine tolle Kombi! Und so verschmälert sieht Yorik doch klasse aus ;o)
    Sind das Fahnen auf den Wangen? Dann wird es vielleicht etwas mit Sport zu tun haben ...

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Kombi! Tolle Farben! Tolle Fotos!
    Ja, ich liebe den Yorik Schnitt, nähe ihn sehr häufig. Sogar für mich selbst habe ich ihn schon genäht. Aber du hast recht, ich kürze alle Bündchen ziemlich viel, damit er passt.
    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  10. Huhuuuu ! Das beruhigt mich ja, mit Yorik habe ich mir auch schon einen abgekämpft und es dann aber ganz sein gelassen. Du hast dann aber ja doch noch etwas Schickes daraus gemacht. Die Hose ist der echte Knaller und es ist ja auch echt ein Hammer, dass das 110/116 ist.

    Die Farben auf der Wange sind eindeutig die spanischen Nationalfarben, ich tippe gleich auf zwei Sportereignisse. Zum einen auf die Handball-WM der Damen. Die Spanier haben doch gestern gespielt, oder ? Falls die Bilder von gestern sind. Oder eben Rafael Nadal - Davis Cup. Spanien hat´s gepackt. Gratulation !!!! Irgendwie liest man aber echt mehr vom Handball in den Zeitungen.

    LG Sprotti

    AntwortenLöschen
  11. Also über die Kombi brauch ich gar nicht viele Worte verlieren, die ist wieder SPITZE! Ich hatte den Rubyschnitt kurz vor meiner letzten FM Bestellung auch im Warenkorb, hab ihn aber dann doch gelöscht. Jetzt ärgere ich mich:die Hose ist so was von Klasse!
    Hat sich deine Süsse gestern für Herrn Nadal so hübsch gemacht???
    Ganz liebe nikoläusische Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  12. schöne Farbkombi <3 sehr stimmig und mit den Stickereien wunderschön und lässig zugleich.

    AntwortenLöschen
  13. Die spanische Flagge habe ich gleich erkannt. Den Grund vermute ich hier : http://www.nzz.ch/nachrichten/sport/aktuell/sporttickerdepartment/urnnewsmlwwwsda-atsch20111204brz012_1.13511652.html

    Der Pulli gefällt mir, so wie er jetzt ausschaut sehr gut. Habe aber schon öfter davon gelesen, dass er doch sehr "großzügig" ausfallen soll und habe deshalb bislang Abstand davon genommen, den Schnitt für meine beiden Spargelkinder zu kaufen.
    Winterfrottee ist doch wirklich eigentlich schon ziemlich dick. Ich glaube nicht, dass es einen großen Unterschied gemacht hätte, wenn du Fleece vernäht hättest.
    Die Hose gefällt mir auch richtig gut. Einfach eine total gelungene Kombi!!! Daumen hoch!
    LG LeNa
    - aus dem verschneiten Schleswig-Holstein -

    AntwortenLöschen
  14. Die Hose ist einfach genial - und Yorik schieb ich schon ewig vor mir her.... sollte ich evtl. doch auf den Danai Schnitt umsteigen???
    Deine Kombi ist superschön geworden!!! Und nach Ruby muss ich gleich mal suchen :-)))
    GVLG ♥♥♥
    Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Oh ja echt viel besserer Sitz.
    Das gefällt mir so viel besser. Ich hatte den auch schon genäht und mein Sohn versinkt darin so das ich noch nicht mal Fotos zeigen konnte.

    LG nicole

    AntwortenLöschen
  16. wirklich ein cooles Outfit .. bohr ich will nähen ... irgendwie wandern wir hier im moment ovn einer nikolausparty zur nächsten ...

    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  17. Die Kombi ist ein echter (Farb-)knaller. Herrlich!

    Yorik habe ich schon ein paarmal aus dickem Fleece genaeht als Jackenersatz, da war es eigentlich nicht zu weit, eher etwas kurz. Aber haste doch toll retten koennen.

    AntwortenLöschen
  18. Eine tolle Kombi! Das Grün gefällt mir besonders gut!
    Ganz liebe Grüße,
    Marion

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Nelli,

    eine tolle Kombi hast Du genäht. Die Farben sind richtig knallermäßig, genau nach meinem Geschmack.

    Schön, dass Du den Yorik noch retten konntest. Wäre zu schade um den schönen Pullover gewesen. Den Elefant hab ich ja schon gestickt, aus Deiner Serie...er wartet noch auf seinen Einsatz ;-) Was ich mal richtig schön an der Serie finde, dass es richtige Applikationen sind und keine Fransenapplis.

    Yorik liegt hier noch unbenutzt rum. Manchmal bestelle ich zu schnell neue Schnitte und ärgere mich dann, wenn mir die Passform, die ich in anderen Blogs sehe, nicht gefällt.

    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  20. Ich hab selten so genial schöne Kindermode gesehen. Schade in dem Fall, dass unsere Tochter schon aus dem Alter raus ist......Ich ziehe vor Deinen Schneiderkünsten meinen Hut
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  21. die farbkombi ist wie immer ein traum! ich mag ja auch grün so gerne.... mit jorik hast du recht.... das erste, was ich für meine kinder genäht habe, war ein jorik... wenn meine mutter (eine schneiderin) nicht alles gerettet hätte, hätte ich mit sicherheit das handtuch geworfen... aber dass mit dem schnittanpassen ist mir geblieben.... und ich hab ja auch so dünne kinder!
    das mit der farbe im gesicht? ganz klar! sie ist österreich fan! meine schöne heimat, die kann man nur lieben! ihr macht sicher bald schiurlaub bei uns - weil es bei euch ja so gut wie nie schneit! ...bei uns grad schon!

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Nell,
    erst jetzt komme ich nach einer Woche Dauerbesuch und Kindergeburstagsvorbereitungen wieder zu einer ausgiebigen Blogrunde. Da hätte ich doch fast deine super-geniale Ruby verpasst! Mensch, die ist der HAMMER! Verrätst Du mir noch, wie du sie gedoppelt hast??
    Liebe Grüße,
    Carmen

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nell,
    erst jetzt komme ich nach einer Woche Dauerbesuch und Kindergeburstagsvorbereitungen wieder zu einer ausgiebigen Blogrunde. Da hätte ich doch fast deine super-geniale Ruby verpasst! Mensch, die ist der HAMMER! Verrätst Du mir noch, wie du sie gedoppelt hast??
    Liebe Grüße,
    Carmen

    AntwortenLöschen