Freitag, 25. Oktober 2013

Fehmarn again.

Ewig schon wollte ich einen zweiten Fehmarn Versuch starten, nachdem die erste Jacke ja leider an den Schulten und Armen etwas zu schmal ausfiel.
Hier ist sie nun, nach wie vor in Medium genäht, allerdings die Armausschnitte und Ärmel deutlich breiter als im Schnitt. Ein einfaches Turtorial dazu findet ihr bei Farbenmix.

Diese ist aus festem Karo und Wolle, gefüttert mit einer Lage Volumenvlies und Sweat: sie wiegt mit Sicherheit 3 Kilo :) Auf den Fotos wurde als Test sogar noch eine dünne Fleecejacke und ein LA-Shirt drunter angezogen: ja, diesmal ist sie weit genug für den Winter!


For ages I wanted to give "Fehmarn" a secon try. The first jacket was rather to tight on shoulders and arms, but this time I altered (a Turorial on how to widen arms you find here.) it properly. I used some checked fabric combined with a blue woollen material and lined it with thick wadding plus sweat-fabric.

On the pictures he is even wearing a fleece jacket plus t-shirt underneath: yes, this time it is a proper winter jacket!










Ich bin natürlich schon längst mit den nächsten Projekten beschäftigt, die es dann in nächster Zeit zu sehen geben wird :-)

Of course I already am busy with new projects, which will be shown soonish :-)


Habt ein schönes Wochenende!
Have a great weekend!

Nell

Kommentare:

  1. Ach, was sieht die cool aus! Die sieht absolut perfekt aus!
    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende
    Gisela

    AntwortenLöschen
  2. Sehr cool. Ich fürchte da bekomme ich eine bestellung, wenn ich die zeige. Der stoff ist nicht elastisch, oder?

    AntwortenLöschen
  3. Cooles Teil! So bunt ist hier leider im Männer-Schrank verboten :o/ Ein Jammer....

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die ist super geworden.
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  5. wah, eine obergeile jacke, wenn ich das so sagen darf :-)) ich hab den schnitt gestern auch abgezeichnet und danke daher für deine tips, da werd ich drauf achten :-))

    liebste grüße maria

    AntwortenLöschen
  6. Uiii total coole jacke. Die würde meinem Sohn auch gefallen.
    GGLG nicole

    AntwortenLöschen
  7. Die Jacke ist superschön geworden! Der Karostoff mit dem Blau gefällt mir sehr gut. Ich bin gespannt auf Neues... :-)

    AntwortenLöschen
  8. Na klar... lääääääääääääääääääääääääängst, da bin ich mir sicher, du Superfleissige!!! Tolle Jacke hast du da genäht!! Ich mag mir gar nicht vorstellen, was DAS für eine Leistung war... diese Stoffmengen und -schichten... boah... Hut ab, liebe Nelli!!!!! Echt großartig gelungen!!
    GGGGLG,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Wow, wie genial, die Jacke ist ja sensationell schön! Sehr lässig und unverwechselbar, toll! Das hast du super schön hinbekommen!
    Den Schnitt habe ich übrigens auch gerade abgepaust...

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  10. die Jacke ist so cool!!

    GLG Vroni

    AntwortenLöschen
  11. die Jacke schaut ja genial aus, könnte meinem Mann auch gut stehen. Ich mache mal einen tiefen Seufzer, dass ich auf gar keinen Fall in diesem Winter die Jacke schaffen werde :-)
    Lieben Gruß
    Julia

    AntwortenLöschen
  12. Wow, die Jacke ist echt super schön geworden! An so große Projekte traue ich mich noch nicht heran. Dein Blog gefällt mir extrem gut und ich freue mich immer über jeden neuen Post von dir! Etwas neidisch bin ich ja schon manchmal, wenn ihr noch in T-Shirt rumlaufen könnt und wir schon den Wintermantel brauchen ;-) Vielen Dank für die vielen Inspirationen! LG, Olivia

    AntwortenLöschen
  13. Sehr coole Jacke! Gefällt mir richtig gut.

    AntwortenLöschen
  14. Klasse, diese Jacke. Wunderbare Stoffwahl. Da kann der Winter kommen (bitte nicht so schnell).
    LG Silvi

    AntwortenLöschen