Mittwoch, 5. Februar 2014

Vegan Wednesday: Creamy Curried Pasta with Chard and Coconut.

Mein veganer Tag begann heute mit einem Smoothie nach der morgendlichen Yoga-Stunde:
Stangensellerie, Gurke, Ananas, etwas gefrorene Banane und Chia-Samen. Mittages gab es ein super einfaches und wirklich extrem leckeres Gericht: Pasta mit Curry-Kokos-Creme, Mangold und Frühlingszwiebel.

My vegan day started with a green smoothie right after my yoga-class: celery, cucumber, pineapple and some frozen banana mixed with some chia-seeds.
For lunch we had heavenly creamy coconut-curried pasta with chard and spring onions.

Hoy tenía un "green smoothie" después de mi clase de yoga: apio, pepino, piña, platano y semillas de chia. La comida era "pasta con crema de curry y coco con acelgas".



So gehts: / How to: / Asi vamos:

Während die Soße zubereitet wird, sollte die Pasta aufgestellt werden.
While we are making the sauce, the pasta should be cooked.
Antes de hacer la salsa, vamos a cocinar la pasta.


1            Zwiebel / onion / cebolla
4            Knoblauchzehen/ cloves of garlic/ dientes de ajo
3-4 cm       Ingwer/ ginger /jengribe

...klein hacken und in etwas Öl in einer großen Pfanne anschwitzen. Dann kommen...
...diced finely, stir-fry in a big saucepen. Then we add...
...picamos muy finito y lo freímos en un sartén. Ya añadimos...


ca. 400g  Mangold, kleingeschnitten/ chard, cut into small pieces / acelgas, cortado en trozos
1 EL      Thai-Currypaste gelb/ 1 spoon Thai Curry paste  / 1 cuchara paste de curry thai.
 
...alles kurz mitbraten und dann mit einer Dose Kokosmilch ablöschen, ca. 5 Minuten köcheln lassen, mit Salz abschmecken, mit den Nudeln vermengen und mit Frühlingszwiebeln garnieren. Guten Appetit :-)

...stir fry for a minute, then add one can of coconut-cream. Leave to simmer for about 5 minutes, add salt to taste and mix with the cooked pasta. Sprinkel some spring onions on top: done!

...freímos todo un ratito, ya añadimos una lata de leche de coco y sal y lo dejamos a cocinar ap. 5 minutos. Lo mezclamos con la pasta y echamos unas cebolletas: Listo!






Vegan Wednesday heute HIER!


Saludos,

Nell

Kommentare:

  1. Hmmmm, das sieht super lecker aus!!
    Ist vorgemerkt und wird bald ausprobiert! ;-)
    LG
    Ena

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich hasse Essenfotos in Nähblogs !!!
    Warum !!!
    Weil ich dann immer HUNGER kriege !!!!
    Das sieht so lecker aus .... Mjammpf ...
    Eigentlich wollte ich jetzt schlafen gehen ... Bauchgrummel ...
    Du bist Schuld ....
    Liebe Grüße
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  3. Hmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm....
    GGGLG,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog viele leckere Rezepte hat! Wir würden uns dafür freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.de registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

    Rezeptefinden ist eine Suchmaschine, die mehrere Blogs und Kochseiten aus Deutschland zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen


    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.de

    AntwortenLöschen