Montag, 12. Mai 2014

Verzweifelt...

...wird eines der beiden neuen Katzenbabies gesucht. Absolut unauffindbar, es wird gemutmaßt, der große weiße Hund könnte möglicherweise... und dann plötzlich fängt das Kind zu kichern an:






Der Blumenübertopf wurde zum kleinst möglichen Zuhause erkoren:-)


Habt einen schönen (und kuscheligen) Tag!

Nell

Kommentare:

  1. Ohhhh ich bin verzuckert... <3
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Och wie süß. Ist doch einfach Wahnsinn, wo diese kleinen Fellknäuel überall rein passen ;)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, was für niedliche Bilder! Meine Eltern haben ihr Katzenkind damals lange gesucht und im Waschbecken gefunden :-) Gab auch ein süßes Foto :-)
    Wie gut, dass der Hund unschuldig ist!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, Platz ist eben im kleinsten Tröpfchen :o)

    Liebe Grüße
    Gnubbel

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie süüüüüüß !!!
    Ist das eine Bima ?
    Ich habe einen Ragdoll Kater mit der Siam Zeichnung im Gesicht ....
    einen knuddeligen Montag wünsche ich Dir
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  6. Was für wunderschöne Fotos (besonders das zweite ... hihi ... total verpennt)!!!!! Und sie will bestimmt noch wachsen, deshalb wohl auch der Blumentopf! Welch ein Pech für den Hund, dass nur weil man groß ist, man auch gleich verdächtigt wird ... tzzz ... das Los der Großen und Starken oder?

    Liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nelli,
    ich mußte gerade so herzhaft lachen .......so süße Bilder!
    Danke dafür!
    Ich wünsch Dir eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Jaaa, sowas können sie gut - was habe ich meine schon überall gesucht und an den unmöglichsten Stellen gefunden... ;-)

    Aber deine Fotos von der kleinen Zuckerpuppe sind ja wirklich allerliebst. ♥
    Schon erstaunlich, wie man sich in so einem engen Ding wohlfühlen kann!

    Die Erleichterung war bestimmt unglaublich!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Ohhhh, wie niedlich!!!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Omg, wie goldig ist das denn!!!!
    Lg Kristina

    AntwortenLöschen
  11. Ach Gott.... schön, dass ihr sie wieder gefunden habt :-).
    Zu süß das kleine Ding!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  12. Was für ein herziges Kätzchen! Ja, die Katzen lieben besondere Rückzugsmöglichkeiten. Ich denke dran, wie wir stundenlang unser Kätzchen suchten, das in der Zwischenzeit hinter den Büchern im Regal schlummerte. Dieselbe Katze, die im März mit 21 Jahren von uns ging, liebte es im Alter, sommers über meinen Blumenkasten mit Rucola-Salat als Kuschelbett zu benutzen. Euer Kätzchen wird Euch gewiss mit vielen frechen Ideen überraschen.
    Liebe Grüße
    ANdrea

    AntwortenLöschen
  13. So süss! Viel Freude an euren neuen Freigeistern!
    Herzliche Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  14. Ach Gott, wie süüüß :o) Zum knuddeln geboren :o)
    Liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  15. Das ist ja wirklich einfach nur zuckersüß! So ein herzchen... :)

    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  16. Schmacht! Wir suchen mittlerweile auch ab und an-die Ziege im Garten. Der Elektrozaun ist offenkundig wenig respekteinflößend. Nun muss erstmal ein stärkeres Stromgerät her, sonst gibts kein Obst mehr für die Marmelade... Liebe Grüße von Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Süüüß!!! Viel Spaß mit dem kleinen Kätzchen...
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  18. Erst hatte ich Angst zu lesen: "Verzweifelt" die Überschrift und dann ein Katzenkopf im Bild. Gott sei dank - ein happy knuddeliges End!!

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  19. ~ggg~
    wir haben auch so einen Kater, der sich am liebsten in kleine Kartons reinkuschelt ;)

    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  20. oh nein...wie goldig ♥ Katzen finden ja in dem kleinsten Gefäß Platz, schon erstaunlich, wir suchen auch immer ;)
    liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  21. Oh gott wie unglaublich zuckersüß.....hachz...es ist schon so lang her, dass ich eine Katze hatte:-(...

    AntwortenLöschen
  22. Ach, ist das herzallerliebst.
    Mein Herz schmilzt förmlich dahin und ich würde das süße, kleine Knäuel am liebsten ganz vorsichtig mit auf's Sofa nehmen und in meine Decke mit einkuscheln.

    Mit dem kleinen Ausreißer werdet ihr bestimmt noch viel Spaß haben. ;-)

    Liebe Grüße,
    Elfchen

    AntwortenLöschen
  23. Oh nein, wie süß Das ist das beste Versteck aller Zeiten. Fast schade, dass sie da irgendwann nicht mehr reinpassen wird ;o)

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen