Dienstag, 12. Mai 2015

Let's farbenmix: Schnittauswahl.

Seht ihr meinen Stapel farbenmix-Schnitte? Und das sind nur die Papierschnitte, die eBooks ergeben noch einmal so einen Berg :)
Trotz der großen Auswahl kann ich freudig vermelden: ich hab sie! Die Schnitte die ich für das Sew-Along nähen werde stehen fest:


Can you see the huge amount of farbenmix-patterns? And those are only the print patterns! Add all the eBooks I've bought and there is a second pile just as high...
Nonetheless I can proudly announce that I decided on what I am going to sew for this Sew-Along:




Ich hab mich entschlossen eine kleine Sommer-Kollektion zu nähen, alle Teile sollen kombinierbar sein. Das könnt ihr natürlich so machen wie ihr wollt: ob als Kollektion oder vier Einzelteile für Geschwisterkinder- alles ist erlaubt!

I decided on making a complete outfit, all pieces should be matching. Of course you can handle this as you wish: a nice combination for one child, or four individual pieces to please all siblings!




Einzig das frei wählbare Schnittmuster fehlt mir noch- ich glaub, das wird eine passende Tasche?! Mal sehen :) Und, wisst ihr schon welche Schnitte ihr nähen möchtet?

Only the "free choice" pattern is yet to be decided. I guess I might sew a nice bag to complete the outfit :) Do you already know, what you are going to sew?




Sonnige Grüße,
Cheers,

Nell

Kommentare:

  1. Eine schöne Auswahl - Unella Blomma hatte ich auch schon überlegt :D

    Ganz entschieden habe ich mich noch nicht ...

    Liebe Grüße,
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. So schöne Schnitte - ich hab meine Auswahl auch schon fast getroffen :-) Bei uns wird es ein Amelie als Tunikakleidchen oder Rosita als Shirt, eine Queenie oder eine Nonita Hose, eine Viktoria Weste, freie Wahl häng ich noch ein bisschen fest und blättere in meinem Ordner bzw. der Festplatte ;-) Vielleicht nehm ich da auch die Ballonmütze von der Tinka-Bella :-) Oder ich schmeisse alles nochmal um und betreibe Panikshopping, wie fast immer :-D Oh ich freu mich schon, frau braucht ja immer was zum Nähen ;-) Lieben Gruß, Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Du hast ja echt ne Menge !!! Bei mir wirds (natürlich im Doppelpack) ein Speedy Shirt eine Speedy Hose ein Payita Bolero und ein Playita Kleid !
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Oha, das ist mal ein Stapel :) Nicht schlecht. Ich plane auch schon an meinem Shirt herum und freue mich auf nächste Woche!
    Liebe Grüße
    Paulina

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Nell,

    ja, die Entscheidung fiel recht schnell, habe da so meine Lieblingsschnitte... Unella Blomma, das wäre aber noch zu überlegen... Ansonsten gibt es Rosita, Ivy, Rose als Cardigan und Amelie... So, der Plan... Kann man eigentlich mehrere Teile verlinken? Unella und Blomma machen mich immer mehr nachdenklich, oder eine Jolly noch dazu??? Tasche wäre auch super...

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab mich Sonntag Abend spontan entschlossen, auch mitzunähen... Für meinen Sohn... Habe mir Tomboy, Eddie und Henri als Schnitte ausgesucht, und es soll auch eine Kombi werden... Den vierten Schnitt habe ich auch noch nicht final ausgewählt...
    Ich freu mich auf jeden Fall schon! Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin auch fündig geworden. Nach langem Überlegen mach ich eine Kollektion für mein Patenkind. Der sollte sowieso was bekommen. Das passt dann. Ich freu mich. Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  8. Hm, eine Kollektion wäre natürlich auch gut gewesen, aber momentan zeitlich nicht so ganz umsetzbar und bei mir gibt es ja gleich 2 Mädels, die etwas brauchen.

    Bei mir fängt es gaaanz klein und schlicht an mit einer schnellen KleinFanö für die Jüngste (die große hat genug Shirts), außerdem gibt es eine Insa (für die Kleine), eine Reitweste (Viktoria) für die Große und als Abschluss möchte ich endlich die Bendixa nähen, die noch ungenäht herumliegt.

    LG
    Corina

    AntwortenLöschen
  9. Bei mir steht schon alles fest: Klein Fanö, Donna, Bandito und Insa. Alles für meine Nichte in Größe 86/92, bzw. 98/104 ohne NZ, denn Donna fängt da erst an.
    Lg, Tabea

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Nell,
    ich hab mich entschlossen mitzunähen ... alles steht noch nicht ... aber den Anfang macht Gitta
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe mich noch nicht ganz festgelegt, aber ich glaube, ich möchte auf jeden Fall die Hose 'Bo' ein zweites mal nähen...
    Freue mich schon!
    VlG Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Ich überlege auch schon dies und das hin und her. Deine Kollektions-Idee finde ich super und bin gespannt. LG maika

    AntwortenLöschen
  13. ich habe mich noch nicht entschieden, aber überlege Schnittmuster zu nehmen, die ich zwar alle hier habe, aber noch nicht genäht habe, bzw nur ganz selten nähe. Eine Kombination wird es wohl eher nicht, aber wer weiß, vielleicht ergibt sich das doch noch. Da lege ich ich noch nicht fest. Auch weiß ich nicht, ob ich es immer schaffe für beide was zu nähen, aber versucht wird es auf jeden Fall, beide Kleiderschränke brauchen dringend Nachschub.

    Lg
    Conny

    AntwortenLöschen
  14. Mir fiel die Entscheidung nicht so schwer. Da meine Jungs beide noch sehr klein sind und ich beschlossen habe für den Kleinen zu nähen (Gr. 74/80) bleibt ohnehin nicht viel.
    Ich habe mich also für Shirt und Leggins aus den Mini-Basics entschieden, die Jacke nach Carli, aber wahrscheinlich ohne Kapuze, Baby mag das nicht. Und frei wird dann das passende Halstuch dazu.

    AntwortenLöschen
  15. Ich weiß ja schon mal die ersten zwei, bzw Nummer 1 habe ich schon fast fertig. Die Herausforderung für mich, die Schnitte Teeniemäßig umzusetzen. Kennst du sicher auch?
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  16. huhu :)

    die schnitte standen recht schnell fest. nur mit der anzahl bin ich mir noch nicht so sicher ;o)
    das thema jacke werde ich defintiv ausfallen lassen (müssen) davon quellen alle schränke über, aber genäht wird in dieser woche trotzdem etwas :D

    liebe grüße
    tina

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,
    Alle Schnitte habe ich noch nicht ausgewählt aber Unella ist auch darunter. Mein Lieblingsschnitt und schon soooo lange nicht mehr genäht. Ich habe mir auch noch welche bestellt aber weiss noch nicht ob sie auch darunter seine werden.
    GGLG nicole

    AntwortenLöschen
  18. Hallöchen!
    Ich möchte auch mitnähen und habe beschlossen, nur Schnittmuster aus dem Buch "Lieblingskleider" zu nähen. Das war das erste Nähbuch, das ich mir gekauft habe, und irgendwie wurde es immer sträflich vernachlässigt. Ich habe mich also für das Brooklyn Trägertop und den passenden Bolero entschieden. Bei drittens schwanke ich noch, ob ich Rock oder Leggings nähe und auch beim krönenden Abschluss bin ich mir noch nicht so sicher... Vielleicht eine meiner geliebten Taschen von der Taschenspieler? Mal sehen..
    Apropos: ich habe keinen Blog. Kann ich die Fotos auch von meiner Facebook-Seite aus verlinken?
    Ich freu mich schon sehr!!
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das hört sich ja schon super an, liebe jasmin!
      ob eine facebook seite im linkup funktioniert, weiss ich nicht genau- musst du probieren. sicher weiss ich, dass man von einem instagram account verlinken kann ;)
      glg und viel spass beim nähen!

      Löschen
  19. Huhu :-)
    Jaaaa - ich hab sie auch schon fast alle zusammen, die Schnitte, die ich nähen möchte :-)
    ich werde auch versuchen, ein komplette Kollektion zu nähen und bin schon fleissig am Stoffe hin und her schieben :-)
    Freue mich sehr auf den Sew-Along bei Dir <3
    Liebste Grüße,
    Alexandra

    AntwortenLöschen