Mittwoch, 24. Juni 2015

Jumper Eleny



Ein richtig cooler neuer Sommerschnitt von Claudi: ELENY, der Jumper mit unglaublich vielen Variationsmöglichkeiten. Meine erste Version hat angeschnittene Raglanärmel und eine kurze Hose.
Eigentlich sollte in der Mitte ein Bündchenstreifen angebracht werden, ich hab mich allerdings selbstständig für einen gesmokten Bund aus dem leichten Jeansstoff der Hose entschieden.







Die süßen Meerschewinchen bekommt ihr bei Marburger Stoffe- Henry und Mila gibt es dort als feinen Biojersey in wirklich schöner Qualität.
Und die (Wende-) Kappe wird es bald schon als eBook geben- eigentlich noch ein bisschen geheim...


Bei uns sind ab heute Ferien, passend zum sehr heißen Wetter. Ich hätte ja gerne noch ein etwas mehr geschrieben, aber leider, leider muss ich jetzt mit dem Kind baden gehen *grins*

Sonnige Grüße,

Nell

Kommentare:

  1. wow. du tust mir wirklich leid... schwimmen gehen. wie grauslich! !!! :-)
    ein wundrschöner jumper! genießt das meer!
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Ist der schön geworden - und die Stoffe sind ja entzückend...

    Liebe Grüße!
    Mond

    AntwortenLöschen
  3. ah, zu warm? Pah! Kann ich gar nicht verstehen! *grins*
    Toller Jumper und die Spitze an den Beinabschlüssen hat es mir so richtig angetan!
    Schöne Ferien wünsche ich euch!
    Liebe Grüße
    Jana
    PS: Auf die Mütze bin ich megagespannt! Die ist toll!

    AntwortenLöschen
  4. Schön geworden! Der gelbe Stoff mit den Meerschweinchen ist der Hammer! Ist mal was ganz anderes.

    LG Melissa

    AntwortenLöschen
  5. Eine toller Version von ELENY - und das Duo Mila & Henry - wie goldig. Am besten gefällt mir der gelbe Farbton. Sehr angenehm anzuschauen. Insgesamt ein tolles Outfit. Ist der tummel gesmokt? Gefällt mir. LG Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Baden gehen? Hoffentlich hier auch bald wieder, aber der Schnitt und der Stoff machen so richtig Lust auf die Sonne, schick`mal was davon her! Und auf die Kappe bin ich schon soo gespannt...

    Liebe Grüße
    ullykat

    AntwortenLöschen