Dienstag, 28. Juli 2015

Canelita aus Sweat.



CANELITA lässt sich auch super aus Sweat nähen! Diese Shorts ist aus blumigem Sommersweat genäht. Ein einfaches Shirt, mit einem Calavera (Freebie von HIER) aus Flockfolie aufgepeppt, macht die sommerliche Kombi komplett:








Für diese Shorts habe ich die hinteren Hosenteile und die Passe einfach in einem Stück zugeschnitten. So ist die Hose wirklich in weniger als 30 Minuten genäht und für den sofortigen Einsatz bereit!



Die Hitzewelle hat uns noch immer fest im  Griff, bei annähernd 40 Grad jeden Tag verwaisen meine Nähmaschinen zusehends... zum Glück darf ich ja momentan auch ein bisschen Urlaub machen ;)


Liebe Grüße,

Nell



Kommentare:

  1. Tolle Kombi! Auch der von dir für die Shorts gewählte Sweat gefält mir ausnehmend gut.-
    Ich frage mich ja immer, wie ihr solche Temperaturen aushaltet. Gut, wenn man ins Wasser steigen kann, mag es ja gehen. Aber wenn nicht.... Ich habe hier ja die letzte Woche hier nicht ausgehalten. Allerdings ist bei uns die Verbindung mit feuchter Luft und grauer Wolkendecke das große Problem.
    Ich wünsche euch erfrischendere Zeiten!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhh das ist eine tolle Kombi geworden UND ich würde Dir glatt so 10 bis 15 Grad abnehmen! Wir haben hier so zwischen 15 und 18 Grad, dauergrau und Regen ... Also genau das andere extrem! Obwohl ich gerade nicht weiß, was dann besser wäre. Ich nähe einfach eine Canelita in LANG, dann kann uns das Herbstwetter hier nichts anhaben. Zugeschnitten ist sie schon und dieser Schnitt lässt mich einfach mal wieder nicht los, obwohl ich doch sooooo viel lieber noch so 5 LaPlayitas nähen würde.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  3. Rosas Outfit sieht einfach toll aus, und es wäre genau das richtige für unseren Urlaub gewesen.
    Gerade auch, weil sie aus Sweat ist.
    Von Hitzewelle ist hier in Deutschland leider nichts zu merken, aber vielleicht kommen wir ja doch noch mal in den Genuss wärmerer Temperaturen.
    Viele Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  4. Die Hose ist ja super toll geworden, aber auch das Top finde ich sehr raffiniert hinten, das muss ich mir mal merken. ;) Und die Fotos sehen auch wieder Spitze aus.
    Ihr könnt uns mal ein bisschen wärme schicken, aber 40 grad brauch ich auch nicht :D
    Liebe Grüße maira

    AntwortenLöschen
  5. Okay, du hast mich soweit ... ich hol' mir diesen Schnitt ... einfach zu gut! :-)

    AntwortenLöschen