Donnerstag, 10. September 2015

Lässig mit Canelita.



Auch wenn das Genähte oft nicht mehr wirklich verspielt sein darf, ein bisschen extravagant darf es zum Glück schon noch sein. Diese CANELITA ist eigentlich bis auf den Stoff ganz schlicht gehalten, ohne jegliche Verzierungen. Der Sitz ist einfach perfekt, ich bin immer wieder begeistert von dem Schnitt! Die schmale Variante passt auch noch sehr gut zu Stiefeln, wie ich finde...













Der Sweatblazer nach dem Schnittmuster GLORIA und ein Kaufshirt geben eine richtig schicke Kombi ab. Dieses Outfit würde ich auch gerne tragen - leider habe ich nicht mehr genug von dem tollen Rosen-Popelin, um mir auch so eine Hose zu nähen. Das war ein Schnäppchen aus dem Stoffladen in Ronda und ich hab damals den kompletten Rest aufgekauft :)


Momentan kämpfen wir etwas mit dem doch recht frischen Wetter, das uns verwöhnten Südländern schon ziemlich winterlich erscheint. Vorgestern kam auch noch "Nachschub" aus Spanien: Nou Nou unsere Wasserhündin hat die lange Autofahrt gut überstanden und ist gerade dabei sich einzugewöhnen. Kugelrund ist sie, in ca. 2 Wochen rechnen wir mit super süßen kleine Turco Babies! Jetzt ist aber erstmal ein Morgenspaziergang fällig...


Ich wünsch eich einen schönen Tag!


Nell 


Kommentare:

  1. Sehr schönes Outfit!
    Gestern ist #6 (oder wars #7?? - ich habe den Überblick verloren...) nach diesem Schnitt fertig geworden.
    Ohne Änderungen - perfekt.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Toll....richtig toll! Aber schon bissi schade, dass es nicht mehr so bunt und üppig wie früher sein darf! Ich darf noch ein paar Jahre! :-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  3. Hose und Blazer gefallen mir sehr gut. In der neuen Heimat könnt ihr ja nun auch mehr davon gebrauchen. Ich mag mir gar nicht vorstellen, wie hart die Umstellung vom warmen und lässigen Spanien nach Österreich für euch sein muss. Ich hoffe, Rosa kann sich auch schnell eingewöhnen und hat die ersten Schultage gut hinter sich gebracht...
    Tja, und vom nicht mehr so super bunt nähen kann ich ja leider auch ein Lied singen... Wir können aber froh sein, dass unsere Mädchen überhaupt noch Selbstgenähtes tragen, und dass es immer mehr Schnittmuster gibt, die auch für sie in Fragen kommen!!
    Viele Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  4. Geht der Schnitt eigentlich bis Größe 36? Hmmmmm......... :D

    Ein tolles Outfit!!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Toll sieht das Outfit aus! ....ja...irgendwann wollen die lieben Töchter nicht mehr so bunt, wobei Rosa ja noch mädchenhafte Schnitte trägt...meine Mimi M. möchte am liebsten nur unbunt und Jungsschnitte tragen...ich hoffe sehr, dass sich das noch wieder ändern wird...ich wünsche euch noch eine gute Eingewöhnungszeit in Osterreich, und dass ihr nicht zu sehr friert...
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nelli,
    man könnte fast meinen, du hast die Hose deiner Tochter auf den Leib geschneidert!! ;-) ... sie sitzt wirklich super!! Canelita ist ein toller Schnitt!
    Ganz, ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. haalölleee hob grod dein BLOG gfunden
    mei do gfallts ma….FREU…freu;;;
    hob di glei gschpeichert das ma uns wieda finden,,,gelle
    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen